Schönes geräumiges Souterrainlokal

1020 Wien

Beschreibung

Über den Mexikoplatz betritt man das Souterrainlokal mit insgesamt 2 Räumen und einem Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken.

Die Immobilie gliedert sich wie folgt:

  • 2 Vorräume
  • 2 Räume
  • Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken

Lage/Infrastruktur

  • Die exzellente Infrastruktur dieses aufstrebenden Viertels ist besonders hervorzuheben.
  • Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist durch die U1 gegeben, welche Sie in paar Minuten in die Innenstadt (z.B. Stephansplatz) aber auch auf das Erholungsgebiet Donauinsel/Alte Donaubringt. 
  • U1 Station "Vorgartenstraße" – ca. 3-5 Gehminuten entfernt. 
  • U2 Station "Messe - Prater" - ca. 14 min Gehminuten entfernt.
  • Busse 11A und 11B
  • Das Angebot an Bildungseinrichtungen (z.B. neue Wirtschaftsuniversität Wien /WU Prater) ist vielfältig, so befinden sich zahlreiche Restaurants, Banken, Apotheken, Restaurants in unmittelbarer Umgebung.
  • Für kurze Spaziergänge oder um seine Mittagspause in der Sonne zu genießen ladet der Rudolf Bednar Park oder der Rosenpark zum Entspannen ein. 
  • Sehr gute Anbindung mit dem Auto durch die B14 Handelskai oder die A23. 

Weitere Informationen

  • Doppelmakler: JA
  • Wirtschaftliches Naheverhältnis: JA
  • Befristet: ab Fertigstellung 10 Jahre
  • Vollanwendung MRG
  • Lagezuschlag wurde berücksichtigt
  • Hinweis: Wir dürfen Sie auf die neuen EU-Verbraucherrichtlinien (VRUG/FAGG), welche mit 13.Juni 2014 rechtskräftig geworden sind, aufmerksam machen. Diese bedingen eine ausdrückliche, schriftliche Aufforderung von Ihrer Seite, dass Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten.
  • Gerne können Sie auch direkt über unsere Seite, www.brezina.at ein Suchprofil anlegen, oder wir besprechen persönlich Ihre Wünsche und können Ihnen ggf. gleich weitere Immobilien anbieten.

Mexikoplatz (2.), benannt (27. Juni 1956 Gemeinderatsausschuss für Kultur) zur Erinnerung daran, dass Mexiko als einziger Staat der Welt 1938 die Annexion Österreichs durch Hitler-Deutschland nicht anerkannte und dagegen über den Diplomaten Isidro Fabela (Isidro-Fabela-Promenade) schriftlich beim Völkerbund protestierte.

Ausstattung

  • Parkett
  • Dusche
  • U-Bahn-Nähe
  • Öffenbare Fenster
  • Toilette

Energieausweis

  • HWB F, 234.1 kWh/m2a
  • fGEE E, 2,57
  • gültig bis 21.09.2032

Lageplan

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • U-Bahn 500 m
  • Straßenbahn / Bus 1000 m
  • Bahnhof 500 m
  • Autobahnanschluss 1500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 500 m
  • Bäckerei 500 m
  • Einkaufszentrum 2500 m

Gesundheit

  • Arzt 500 m
  • Apotheke 500 m
  • Klinik 500 m
  • Krankenhaus 2000 m

Kinder & Schulen

  • Schule 500 m
  • Kindergarten 500 m
  • Universität 1000 m
  • Höhere Schule 2500 m

Sonstige

  • Geldautomat 500 m
  • Bank 500 m
  • Post 1000 m
  • Polizei 1000 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap